Andrea Sotona • Seppenser Mühlenweg 32b • 21244 Buchholz • 04181/2166793





Wann?        Immer donnerstags von 18.30 – 19.30 Uhr im geräumigen Wohnzimmer mit  
                    guter Akustik im Quellenweg 22 in Bendestorf

Für Wen?   Anfänger und (geduldige) Fortgeschrittene, Mitglieder der DjemBees

Einstieg       jederzeit möglich, keine Anmeldung, keine Verträge

Kosten        Spende in`s Marmeladenglas

Der Trommelkreis ist Unterricht und improvisiertes Spaßtrommeln zugleich. Fast jedes Mal wird an einem neuen Stück geübt, aber nur ganz langsam werden einzelne Teile intensiv erarbeitet, sodass auch die Entspannung und das Eintauchen in die afrikanische Gefühlswelt nicht zu kurz kommen.
Ich vermittle Rhythmen und Gesang westafrikanischer Lieder für Djemben und Basstrommeln aus dem Senegal, Gambia, Togo, Ghana, Nigeria und Guinea, wobei nicht die perfekte Technik, sondern der gemeinsame Spaß am Rhythmus und das Erleben der afrikanischen Lebensfreude im Vordergrund stehen. Mit einigen regelmäßigen Trommlerinnen treten wir als Gruppe "Obinrin Gidigidi" (nigerianisch für "Richtig echte Frauen") zusammen mit Kay, meinem Mann, auf. Ein Großteil der Gagen für diese Auftritte geht an den Verein "Target" von Rüdiger Nehberg.

Trommeln können gestellt werden.    


Trommeln tut gut !